23.10.2019

Jascha Sawitzki: Workhacks – Angriff auf eingefahrene Arbeitsabläufe

Will man Abläufe in Unternehmen effektiv und nachhaltig umkrempeln, müssen Veränderungen zielgerichtet und in kleinen Schritten auf allen Ebenen eingeführt werden. Genau das sind Workhacks: kreative Methoden, die gezielt innerhalb von Teams eingesetzt werden, um deren Arbeitsabläufe und Ergebnisse zu verbessern.

Lernen Sie an einem Tag , wie Sie mit minimalinvasiven Eingriffen große Veränderungen in Ihrem Unternehmen bewirken: Jeder Workhack ist in weniger als einem Tag umsetzbar, durchbricht Routinen, ist leicht verdaulich, praktisch, kreativ und versöhnlich – das macht Lust auf Veränderung.

Inhalte

  • Was sind Workhacks
  • Motivation, Team-Erfolg und neue Organisationsmodelle
  • Erleben von Veränderung in Unternehmen
  • Vorstellung von 6-8 Workhacks
  • Diskussion der Wirkungsweisen von Workhacks, Voraussetzungen und praktische Erfahrungen
  • Entwicklung eines eigenen Workhacks in einer Kleingruppe, den die Teilnehmer mit „nach Hause“ nehmen

Zielgruppe

Interessierte aus allen Bereichen

Anmeldung und Buchungsregeln

Seminaranmeldung
Buchungsregeln
Übersicht Führungskräftetrainings 2019

Ansprechpartner

Herr Sven Belter
sven.belter@zudubi.de
(+49) 160 – 957 209 58

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zur Person

#workhacks Beraterin – Hamburg
Jascha ist vor 13 Jahren als Zirkustrainerin in die Arbeit mit Teams eingestiegen und seitdem in diversen Bereichen als Trainerin und Moderatorin, Agile Coach & Scrum Masterin unterwegs. Was geblieben ist vom Zirkus, ist zum einen der Spaß an der Arbeit und zum anderen die Fähigkeit, auch unter turbulenten Bedingungen Struktur zu geben und einen Rahmen zu halten, in dem Teams produktiv arbeiten können.

Termin 23.10.2019
Uhrzeit: 09:00 – 16:00 Uhr
Preis: 379,00 Euro inkl. MwSt.
Adresse: Schwerin, Wismarsche Straße 110